Hintergrund
  • Teaser

    ++ Warnungen und rechtliche Vorgaben missachtet
    ++ Millionen-Risiken für Steuerzahler und Genossenschaftsmieter

    Die millionenschwere Polit-Affäre um die Wohnungsgenossenschaft Diese eG hat sich als brisanter Wirtschaftskrimi erwiesen. Es geht um grüne Günstlingswirtschaft und einen Förderskandal, der bis in die höchsten Kreise des Senats reicht. In unserem heute vorgestellten Untersuchungsergebnis zeigen wir auf, wie vom Senat und vom grünen Baustadtrat Florian Schmidt die rechtlichen Vorgaben und Sicherungsmechanismen gegen den Missbrauch von Fördergeldern und Zuschüssen bewusst umgangen und missachtet wurden.



  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
< zurück
Claudio Jupe
Abgeordneter seit dem 27. Oktober 2011
Funktion:
Sprecher für Europa- und Bundesangelegenheiten
Bezirk:
Charlottenburg-Wilmersdorf
Wahlkreis:
Grunewald, Halensee
Zur Person
Sprecher für Europa- und Bundesangelegenheiten

, verheiratet, Rechtsanwalt und Notar
Lebenslauf

Mein Motto:
"Frage nicht, was Dein Land für Dich tun kann, frage, was Du für Dein Land tun kannst." (John F. Kennedy)


Abitur am humanistischem Gymnasium Canisius-Kolleg Berlin; Studium der Rechtswissenschaft an der Christian-Albrecht Universität in Kiel und an der Freien Universität Berlin.
1976 und 1979 Staatsexamina; bis 1989 Mitarbeiter als vortragender Referent im Gesamtdeutschen Institut.
1980 Gründung der eigenen Rechtsanwaltskanzlei.
1991 Bestallung zum Notar.


Meinem Weg zur Politik...

  • In der Schulzeit Arbeitsgemeinschaft Politik mit Manfred von Richthofen
  • Gründung der studentischen Reformgruppe (Förderer Dr. Uwe Lehmann-Brauns)
  • Studentischer Fachbereichsvertreter in der Juristischen Fakultät in der FU Berlin für die Reformgruppe
  • Assistent in der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin (zugeordnet Eberhard Diepgen und Dr. Ursula Besser)

folgten weitere politische Aktivitäten:

  • seit 1979 CDU Bezirksverordneter in der BVV Wilmersdorf von Berlin
  • seit 1980 Fraktionsvorstand
  • 1987-1990 Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion in Berlin-Wilmersdorf
  • bis 2002 Pause und Konzentration auf Familie und Beruf; sodann wieder aktiv im Ortsvorstand Grunewald-Halensee

Meine persönlichen Interessen liegen...

...in der Kultur: Von Bücherlesen über Kino- und Konzertbesuche bis zu historische Stätten anschauen; geselligem Philosophieren mit netten und spannenden Menschen und in den Bereichen Natur und Sport.

Verhaltensregeln gem. §5a LAbgG
1 b) bb) Rechtsanwaltskanzlei und Notariat Claudio Jupe

3) Vorstand Deutsch-Italienische Gesellschaft e.V. (e)

4) Mitglied im Deutschen Anwaltsverein

(e) = ehrenamtlich
Pressefoto
Kontakt
Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin
Tel.: (030) 23 25 - 28 05
Fax: (030) 23 25 - 27 02
Bürgerbüro
Karlsruher Str. 1
10711 Berlin
Tel.: (030) 983 53 825
Aktuelles von und mit Claudio Jupe
News und Pressemitteilungen (23)

...weitere Meldungen
Dokumente (4)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen: