Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Erfolgsgeschichten unserer Kummer-Nummer
05.06.2018 | Steglitz-Zehlendorf
Lange gewartet auf den Zuschuss
Susanne R. hat im September 2010 erstmals einen Antrag auf Wohngeldzuschuss gestellt. Er wurde vom Wohnungsamt Steglitz-Zehlendorf genehmigt und sie erhielt pünktlich das Geld. Auch 2011 und 2012 klappte die Antragstellung reibungslos. Doch 2013 reagierte das Amt gar nicht mehr.
Steglitz-Zehlendorf - Und obwohl Susanne R. auch in den Folgejahren – zuletzt Ende August 2017 – immer pünktlich die Anträge stellte, geschah nichts. Mehrmals schrieb Susanne R. an die Behörde und bat um Auskunft. Eine Antwort erhielt sie nicht ein einziges Mal. Dann klemmte sie sich ans Telefon und erfuhr zumindest, dass ihre Anträge im Wohnungsamt versehentlich liegen geblieben seien. Damit war die Geduld von Susanne R. nun wirklich am Ende. Sie schaltete die Kummer-Nummer ein. Diese bat die Behörde um schnelle Bearbeitung. Doch noch einmal musste Susanne R. drei Monate warten, bis schließlich alle Anträge positiv beschieden waren.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine