Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
04.09.2018
Mehr Tempo beim Bauen
Wir begrüßen alles, was Bauen in Berlin schneller macht. Schön, dass sich Grüne darüber freuen, wenn der Senat die CDU-Forderung nach der Grundstücksvergabe an Genossenschaften leider viel zu spät umsetzen will.
Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

++ Senat setzt endlich Forderungen der CDU-Fraktion um

Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin, erklärt:

„Wir begrüßen alles, was Bauen in Berlin schneller macht. Schön, dass sich Grüne darüber freuen, wenn der Senat die CDU-Forderung nach der Grundstücksvergabe an Genossenschaften leider viel zu spät umsetzen will.

Es ist auch richtig, dass Nicht-Bausenatorin Lompscher nunmehr auf unseren Vorschlag hin Bauverfahren entbürokratisieren möchte, die sie selbst verkompliziert hat. Auch das wird allerhöchste Zeit. Ebenso die Aufstockung der Verwaltung mit 100 zusätzlichen Bauexperten. Wir werden kritisch begleiten, ob und wie ihr das angesichts der sich zuspitzenden Lage auf dem Fachkräftemarkt gelingt.

Lompschers Ankündigung, mit dem Aufstocken der Großsiedlungen am Berliner Stadtrand Berlins akuten Wohnungsmangel beseitigen zu wollen, sehen wir kritisch. Die Verdichtung der Außenbezirke in sozial schwierigen Kiezen halten wir für den falschen Weg.“



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine