Hintergrund
  • Teaser

    ++ Warnungen und rechtliche Vorgaben missachtet
    ++ Millionen-Risiken für Steuerzahler und Genossenschaftsmieter

    Die millionenschwere Polit-Affäre um die Wohnungsgenossenschaft Diese eG hat sich als brisanter Wirtschaftskrimi erwiesen. Es geht um grüne Günstlingswirtschaft und einen Förderskandal, der bis in die höchsten Kreise des Senats reicht. In unserem heute vorgestellten Untersuchungsergebnis zeigen wir auf, wie vom Senat und vom grünen Baustadtrat Florian Schmidt die rechtlichen Vorgaben und Sicherungsmechanismen gegen den Missbrauch von Fördergeldern und Zuschüssen bewusst umgangen und missachtet wurden.



  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Erfolgsgeschichten unserer Kummer-Nummer
06.01.2021
Alles nur ein Kommunikationsproblem?
Frau G. , 65 Jahre und aus Reinickendorf rief im Oktober wegen eines fehlenden Rentenbescheides und der damit verbundenen ausgebliebenen Rentenzahlung bei der Kummer-Nummer an. Frau G. wurde geraten, sich umgehend mit der Direktion der Rentenversicherung in Verbindung zu setzen und parallel den bisherigen Arbeitgeber zu informieren.

Dieser und insbesondere die Personalstelle haben umgehend reagiert und die Meldung der Gehaltsabrechnungen an die Rentenversicherung übermittelt.

Anschließend konnte der Rentenvorgang weiterbearbeitet und geprüft werden, so dass am Ende des Monats sowohl der Rentenbescheid erteilt als auch die Rentenauszahlung vorgenommen werden konnten.

Eigentlich eine bei Rentenbeginn übliche Bearbeitungsfolge. Manchmal entwickelt aber die Kommunikation eigene Wege, die aber durch Nachsteuerung bald wieder in geordneten Bahnen verläuft.

Frau G. bedankte sich für die Unterstützung und den guten Rat.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Erfolgsgeschichten unserer Kummer-Nummer"

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen: