Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
30.01.2018
Ein Tourismuskonzept für Berlin darf nicht nur aus leeren Überschriften bestehen!
Die CDU-Fraktion Berlin begrüßt die Erstellung eines neuen Tourismuskonzeptes für Berlin. Berlin ist ein attraktiver Tourismusstandort, der Millionen Gäste anzieht. Der Tourismus ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor in unserer Stadt. 
Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin
Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, Christian Gräff, erklärt:

„Die CDU-Fraktion Berlin begrüßt die Erstellung eines neuen Tourismuskonzeptes für Berlin. Berlin ist ein attraktiver Tourismusstandort, der Millionen Gäste anzieht. Der Tourismus ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor in unserer Stadt. Aber nur weil etwas lange gut funktioniert hat, heißt es nicht, dass keine Veränderungen notwendig sind, um auch in Zukunft ein erfolgreicher Tourismusstandort zu bleiben. Leider besteht das von der Koalition vorgelegte Papier nur aus Überschriften, die nicht mit konkreten Maßnahmen unterlegt sind. Der Senat hat zum Beispiel in der dort aufgeworfenen Frage ‚Förderung des Luftverkehrsstandortes‘ mit seinem ‚unglücklichen‘ Agieren bei der Air-Berlin-Pleite und der fortlaufenden Nicht-Fertigstellung des BER noch erheblichen Handlungs- und Optimierungsbedarf. Ein erfolgreiches Werben für den Tourismusstandort Berlin setzt einen ausreichend ausgestatteten Tourismuswerber voraus – auch hier besteht akuter Handlungsbedarf!“

 



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Termine