Hintergrund
  • Teaser

    ++ Warnungen und rechtliche Vorgaben missachtet
    ++ Millionen-Risiken für Steuerzahler und Genossenschaftsmieter

    Die millionenschwere Polit-Affäre um die Wohnungsgenossenschaft Diese eG hat sich als brisanter Wirtschaftskrimi erwiesen. Es geht um grüne Günstlingswirtschaft und einen Förderskandal, der bis in die höchsten Kreise des Senats reicht. In unserem heute vorgestellten Untersuchungsergebnis zeigen wir auf, wie vom Senat und vom grünen Baustadtrat Florian Schmidt die rechtlichen Vorgaben und Sicherungsmechanismen gegen den Missbrauch von Fördergeldern und Zuschüssen bewusst umgangen und missachtet wurden.



  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Bitte wählen Sie aus:
Dezember 2017
12.12.2017
16:00 Uhr
bis zum
12.12.2017
17:00 Uhr
Bürgersprechstunde von Katrin Vogel
Treffpunkt:
CDU Bürgerbüro
Grünauer Straße 9
12524 Berlin-Altglienicke
Telefon:
(030) 643 18 141
E-Mail:
mitreden@katrinvogel.de

Anmelden können sich Interessierte über die Emailadresse: mitreden@katrinvogel.de oder per Telefon: (030) 643 18 141 oder Sie kommen einfach vorbei.
Zusätzliche Termine nach Vereinbarung können ebenfalls gerne abgesprochen werden.

  
12.12.2017
Dienstag
17:00 Uhr
Bürgersprechstunde von Frank Henkel
Treffpunkt:
Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 3-5
10111 Berlin
Telefon:
(030) 209 51 663

Anmeldungen bitte unter: buero@frank-henkel-berlin.de




  
TERMINE EXPORTIEREN:
VON: . .   BIS: . .   

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen: