Hintergrund
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Feuerwehr
Eine pulsierende Großstadt wie Berlin benötigt auch einen gut funktionierenden Bevölkerungs- und Katastrophenschutz. Die Berliner Feuerwehren – seien es die Berufsfeuerwehren oder die freiwilligen Feuerwehren – leisten hierzu in vorbildlicher Weise ihren Beitrag.

Die Anforderungen an die Feuerwehr haben sich in den letzten Jahren stark verändert. War es früher Aufgabe der Feuerwehr, schwerpunktmäßig Brände zu löschen, ist sie heute eine universell einsetzbare Eingreiftruppe, die unterschiedlichste Gefahrenlagen – angefangen vom Hausbrand über die Tierrettung bis hin zur Unfallhilfe – bewältigen muss.

Damit dies so bleibt, muss Berlin ausreichend in die Ausrüstung der Feuerwehr und insbesondere auch in die Menschen, die letztlich die Feuerwehren bilden, investieren. Hierfür steht die CDU-Fraktion, die sich schon in den vergangenen Legislaturperioden immer wieder stark gemacht hat für bessere Ausrüstung und die Anerkennung der Leistung der hauptberuflichen und ehrenamtlichen Feuerwehrleute.

Wir sind stolz auf die Berliner Feuerwehr, bei der sich die Berlinerinnen und Berliner sicher sein können, dass sie im Ernstfall bereit stehen und die notwendige Hilfe leisten wird. Die Tätigkeit bei den Feuerwehren und im Katastrophenschutz – nicht nur der hauptberuflich Engagierten, sondern in besonderem Maße auch aller ehrenamtlich Tätiger, die selbstlos diese wichtigen Aufgaben wahrnehmen – verdient unsere besondere Anerkennung.
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen: