Hintergrund
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Präsidium
Spätestens sechs Wochen nach der Wahl tritt das Abgeordnetenhaus unter Vorsitz seines ältesten Mitglieds (Alterspräsident) zusammen. In dieser konstituierenden Sitzung wählt das Parlament den Präsidenten, die Vizepräsidenten sowie die weiteren Mitglieder des Präsidiums.

Das Präsidium beschließt in allen inneren Angelegenheiten des Abgeordnetenhauses, soweit sie nicht dem Präsidenten vorbehalten sind. Es unterstützt die Arbeit des Präsidenten bei seiner Amtsführung, entwirft den Haushaltsplan des Abgeordnetenhauses und verfügt über die Verwendung der Räumlichkeiten.

Das Präsidium besteht in der 17. Wahlperiode aus dem Präsidenten, den Vizepräsidenten, und zwölf Beisitzern. Die Besetzung des Präsidiums erfolgt nach der politischen Stärke der vertretenen Fraktionen.

Quelle: Abgeordnetenhaus von Berlin

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen: