Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
21.12.2011
Rissmann: Urteil über brutale U-Bahn-Prügler ist auch deutliches Zeichen der Abschreckung
Die CDU-Fraktion begrüßt das Urteil des Landgerichts Berlin über vier jugendliche U-Bahn-Schläger.
Sven Rissmann
Der rechtspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Sven RISSMANN, erklärt anlässlich des Urteils über vier jugendliche U-Bahn-Schläger:

„Die Entscheidung des Landgerichts Berlin, die vier „U-Bahn-Schläger“ wegen versuchten Mordes zu verurteilen und auf eine für die Maßstäbe des Jugendstrafrechts deutliche Freiheitsstrafe zu erkennen, ist zu begrüßen.

Gleichzeitig hat es generalpräventiven Charakter und wird damit das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Rechtsordnung stärken und abschreckende Wirkung entfalten. Somit wird diese Entscheidung einen Beitrag zur inneren Sicherheit unserer Stadt leisten.

Wir hoffen, dass das deutliche Urteil des Landgerichts dem Opfer helfen kann, das grausame Verbrechen zu verarbeiten.“


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine